Gesundheitspflanze Isodon rubescens - Bing-Ling-Tee

Ein altes chinesisches Heilkraut, das in der Krebstherapie (Brust- und Prostata) angewendet wird. Das ganze Kraut verbessert die Verdauung und hemmt Entzündungen.

Bei uns wird die Pflanze als winterfeste Staude im Topf angeboten, sie ist ein schnellwachsender Lippenblütler mit hellblauen Blüten im Spätsommer.

Chinesische Forscher haben herausgefunden, wie eine Substanz aus der in China wachsenden Pflanze Isodon rubescensgenau gegen Blutkrebs wirkt. Das Gewächs – auch bekannt unter dem Namen Dong-Ling-Cao – enthält den Wirkstoff Oridonin. Dieser wirkt in einer besonderen Gruppe mutierter Blutkrebs-Zellen auf zwei verschiedene Weisen, schreibt eine Gruppe um Zhu Chen vom Institute of Health Siences in Shanghai im Journal "Science Translational Medicine".

Zubereitung als Tee:

Blätter und Blüten ernten, trocknen und 1 Teelöffel auf 200ml geben. Möglichst in einem geschlossenen Gefäß zubereiten.